Feenreich

Feenreich

Astoria Files, Buch 2

Series: Astoria Files


Alanna Atwood ist nicht die typische Spieledesignerin. Ihr Team ist ein Haufen Zauberer und die IT-Firma, für die sie arbeiten, ist nur die Front einer geheimen Magiergilde – im Gehalt inbegriffen: tägliches Training von Bannzaubern und eine Flatrate für Zauberutensilien. Aber nichts hat Alanna vorbereitet auf den Tag, an dem die Feenpolitik mit Macht in ihr Leben einbricht.

Die Chancen stehen schlecht, aber Alanna hat sich ihr Leben lang in Computerspielen mit Feengegnern herumgeschlagen. Da wird sie sich von einer zickigen Elbenkönigin und ein paar tödlichen Dornen nicht einschüchtern lassen.


E-Book hier kaufen:

Papierbuch hier bestellen:



Rezensionen

Brida Anderson hat für den Leser eine fantastische, spannende und mitreißende Geschichte, mit vielschichtigen und liebenswerten wie skrupellosen Protagonisten und Antagonisten zu Papier gebracht. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen
-- Judith auf Amazon.de
Die Astoria Files gehen in die 2. Runde - zum Fingernaegelkauen spannend und mehr als ueberraschend. Ich hab herzhaft gelacht, mitgefiebert und so einige Male traurig geschluckt.... Ich freue mich sehr, dass Feenreich so wunderbar weitergeht
-- Bianca auf Amazon.de
Wer Band 1 der Astoria Files gelesen hat, der muss unbedingt auch den zweiten Band lesen. Die Geschichte von Alanna geht spannend weiter und die Reise in das Land Faerie ist umwerfend. Ich wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand geben. Die Beschreibungen sind so bildlich dargestellt, dass ich sie vor meinem inneren Auge gut sehen konnte. Ich freu mich schon auf die Fortsetzung.
-- Regina auf Amazon.de


Leseprobe – hier klicken